Grußwort des Bürgermeisters

 

Kindertagesstätten wie im Buchfinkenland haben heute vielfältige Anforderungen zu erfüllen. Die Erwartungen der Eltern sind hoch, die Vielfalt der Kinder, die ihnen anvertraut werden, ist groß. Unter dem Motto „Bunt wie die Welt – Stark für das Leben“ stellt sich die Kindertagesstätte dieser großen Herausforderung. Im Kindergartenalter werden häufig die entscheidenden Grundlagen mit geschaffen, die den späteren Weg der Kinder in Schule, Beruf und Gesellschaft bis ins Erwachsenenalter hinein bestimmen. Spielerisch sollen Kompetenzen vermittelt werden, die den Kindern helfen, ihren Weg erfolgreich zu gehen.

 


Das erfordert viel Vertrauen der Eltern in die pädagogische Arbeit, dass jeden Tag neu erworben werden muss. Die Kindertagesstätte Buchfinkenland stellt sich dieser Herausforderung und pflegt ein besonders offenes Verhältnis mit Eltern, mit Großeltern, aber auch mit den Ortsgemeinschaften der Dörfer ihres Einzugsgebietes. Dazu gehören nicht nur Michelsrombach, Oberrombach, Rudolphshan und Oberfeld im Buchfinkenland, sondern auch Rückers und Sargenzell. Die Mitarbeiter der Einrichtung sind offen für das Gespräch und die Mitarbeit der Eltern, sie bringen sich immer wieder in das örtliche Geschehen ein, sei es durch die Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Kirchengemeinden oder auch bei zahlreichen Veranstaltungen und Anlässen.

 

Die Kindertagesstätte Buchfinkenland ist somit ein wichtiger Eckpfeiler im Kinderbetreuungs- und Erziehungsangebot in der Stadt Hünfeld und genießt einen guten Ruf, den sie sich jeden Tag neu erarbeitet.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Stefan Schwenk

Bürgermeister